STE+ – Stevia im Joghurt jetzt auch in Paraguay

Paraguay Post Stamp, containing a Stevia field

Image via Wikipedia

Diese Nachricht mag skurril anmuten, aber es ist tatsächlich so – bisher gab es keinen industriell hergestellten Joghurt, der mit Stevia gesüßt wurde, denn die Paraguayer verwenden Stevia eher traditionell.

Vielleicht lag es aber auch an den relativ hohen Kosten von ca. 1 Mio. US-Dollar, die gemäß Agustín Konrad Fleitas, Präsident der Kooperative Colonias Unidas, in die Produktionsanlage investiert werden mußten.

Doch nun ist es soweit, Erno Becker, Geschäftsführer des Milchbetriebes der Kooperative Colonias Unidas, präsentierte die neue Joghurt Produktlinie, die mit Ka’a He’e (technischer Name: Stevia A97) gesüßt wird. Die Produkte mit dem Namen STE+ werden ab kommender Woche in den Supermärkten des Landes erhältlich sein.

Der Joghurt verbindet guten Geschmack mit Gesundheit.
Die hervorragenden medizinischen Eigenschaften der Stevia als natürliches Süßungsmittel aus Paraguay sind mittlerweile hinreichend bekannt, zumal in vielen wissenschaftliche Studien nachgewiesen wurde, daß der Verzehr vollkommen sicher ist.

Stevia ist reich an Antioxidantien und dient der Verlangsamung des Alterungsprozesses von Körper- und Hautzellen. Aufgrund seines überhaus hohen Hypoglykämiewertes ist es bestens für Diabetiker geeignet und es verhindert das Wachstums von Karies bildenden Bakterien im Mund. Last but not least – reguliert Stevia hohen Blutdruck sowie die Bauchspeicheldrüse und hilft sanft bei der Verdauung.

Die Präsentation der neuen Produktlinie STE+ ist nicht nur gesund sondern auch abwechslungsreich; der neue Joghurt ist probiotisch (bifidus bacterium fortis) und reich an Ballaststoffen sowie Kalzium und er wird in Bechern zu 100 cl, 190 cl und 800 cl angeboten. Zusätzlich wird es einen Doppelpack mit 2  kleinen Bechern geben und eine Variante mit Körnern.

Folgende Geschmacksrichtungen werden sowohl als Vollfett- und Magerjoghurt im Regal stehen: Erdbeere, Kiwi-Apfel, Apfel-Pflaume, Weintraube, Vanille.

Über Yerbabuena - die Stevia-Kenner

Dieses Blog berichtet aus Paraguay - der Heimat der Stevia. Gerne teile ich mein Wissen über Stevia mit meinen Lesern und stehe für Fragen zur Verfügung. Kunden, die das echte Stevia in Bio-Qualität in größeren Mengen einkaufen möchten, stehe ich gerne als Vermittler zur Verfügung. Sprechen Sie mich an!
Dieser Beitrag wurde unter Landwirtschaft, Paraguay, Stevia abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu STE+ – Stevia im Joghurt jetzt auch in Paraguay

  1. Mandylein schreibt:

    Hoffentlich dauerts nicht Jahre bis er auch die restliche Welt erobert😉

  2. sayrue schreibt:

    Lecker lecker und dann mal sofort auf die Einkaufsliste setzen:-) Wieder mal ein klasse Artikel, bestens die Info. saludos

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s