EFSA Webnachricht: EFSA revidiert Bewertung der Verbraucherexposition gegenüber Steviolglycosiden

European Food Safety Authority

Image via Wikipedia

Es tut sich was … in der lang erwarteten aber noch immer ausstehenden Zulassung von Stevia in der EU, scheint sich etwas zu rühren oder gar zu bewegen.

Auch wenn es auf den ersten Blick einer Verschärfung der empfohlenen Höchstmenge gleich kommt, so ist es doch zumindest ein Zeichen dafür, daß der Antrag auf Zulassung noch „in Bearbeitung“ ist.🙂

Der interessierte Leser findet den vollständigen Text unter folgenden Link:
EFSA Webnachricht: EFSA revidiert Bewertung der Verbraucherexposition gegenüber Steviolglycosiden.

Über Yerbabuena - die Stevia-Kenner

Dieses Blog berichtet aus Paraguay - der Heimat der Stevia. Gerne teile ich mein Wissen über Stevia mit meinen Lesern und stehe für Fragen zur Verfügung. Kunden, die das echte Stevia in Bio-Qualität in größeren Mengen einkaufen möchten, stehe ich gerne als Vermittler zur Verfügung. Sprechen Sie mich an!
Dieser Beitrag wurde unter Stevia, Stevia Zulassung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu EFSA Webnachricht: EFSA revidiert Bewertung der Verbraucherexposition gegenüber Steviolglycosiden

  1. Karo G schreibt:

    Danke für die Info, das ist äußerst enzscheident für mich…
    Karo

    • YerbaBuena-Shop schreibt:

      Ich finde es ziemlich traurig, daß das so reglementiert wird und damit gleichzeitig eine unbestimmbare Angst vor Stevia gestreut wird.
      Wer in alles in der Welt kann DIESE Höchstmengen überhaupt zu sich nehmen?? Stevia ist so dermaßen süß (bis zu 300 x süßer als Zucker) daß es schier unmöglich ist.

      Wenn man sich das mal auf der Zunge und durch den Verstand gehen läßt. 1g Stevia entspricht 300g Zucker – und von welchen Höchstmengen geht die Empfehlung aus?🙂
      Bei CocoCola-süchtigen Kindern und Erwachsenen mag das evtl. noch zutreffen, aber nicht auf den „normalen“ Süßgeschmack.

      Wie gesagt – hier in Paraguay wird schon seit ewigen Zeiten Stevia verwendet – und die Paraguayer sind noch nicht ausgestorben🙂

  2. Pingback: top agrar online – Cargill bringt Stevia-Süßstoff nach Europa | YerbaBuena-Shop – der Blog zum Shop

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s