Zulassung von Stevia in der EU – Urteil des Europäischen Gerichtshof

Die Spatzen pfeifen es bereits von allen Dächern, deshalb möchte ich meinen treuen Bloglesern die guten Neuigkeiten auch nicht vorenthalten.

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg hat am 14.04.11 mit einer Grundsatzentscheidung, ein richtungsweisendes Urteil zur Zulassung von Stevia in der EU gefällt.

Zu dem Urteil kam es mit der Begründung, daß eine Zulassung nicht notwendig sei, wenn die Blätter schon vor 1997 in der EU verbreitet waren. Demnach sind Steviablätter in Teemischungen (so der Antrag) erlaubt.

Diese Entscheidung dürfte für die Verbraucher in Europa einen Meilenstein im Zulassungsverfahren von Stevia darstellen. Mit der generellen Zulassung wird Ende 2011 gerechnet.

Das Urteil der EuGH kann hier im Wortlaut nachgelesen werden.

Über Yerbabuena - die Stevia-Kenner

Dieses Blog berichtet aus Paraguay - der Heimat der Stevia. Gerne teile ich mein Wissen über Stevia mit meinen Lesern und stehe für Fragen zur Verfügung. Kunden, die das echte Stevia in Bio-Qualität in größeren Mengen einkaufen möchten, stehe ich gerne als Vermittler zur Verfügung. Sprechen Sie mich an!
Dieser Beitrag wurde unter Paraguay, Stevia, Stevia Zulassung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Zulassung von Stevia in der EU – Urteil des Europäischen Gerichtshof

  1. Pingback: EU-Zulassung von Stevia erfolgt! | YerbaBuena-Shop – der Blog zum Shop

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s