Zwetschgen-Muffins mit Stevia

Muffins gehen immer und sie sind schnell gemacht. Und wenn sie dann auch noch außergewöhnlich gut schmecken und ihren plaumigen Duft bis in die entferntesten Geschmacksnerven verströmen … dann ist Kaffeezeit!

Zwetschgen-Muffins mit Stevia

Zwetschgen-Muffins mit Stevia

Unsere Muffins enthalten natürlich keinen Zucker, sondern sind mit Stevia gesüßt.

Hier geht`s zum Rezept:

Zutaten für 12 Muffins:

2 ½ kl. Tassen Weizenmehl
1 EL Backpulver
1 kl. Tasse Stevia CULINARIA
½ kl. Tasse gehackte Walnüsse
¾ kl. Tasse gehackte Dörrpflaumen
1 kl. Tasse gemahlenen Kaffee
2 Eier, leicht geschlagen
1 ½ EL Margarine light, geschmolzen

Zubereitung:

In einer Rührschüssel vermischen wir das Mehl, Backpulver und Stevia zum Backen, sowie die Walnüsse und die Pflaumen gut miteinander.

In einer zweiten Schüssel vermischen den Kaffee, die Eier und die Margarine miteinander bis wir eine dunkle Creme erhalten.

Anschließend wird die Creme in die Mehl-Walnuß-Pflaumen-Mischung gegeben und alles gut miteinander verrührt.

Die dunkle Teigmasse kann nun entweder in eine gut gefettete und mit Mehl bestäubte Kastenform gegossen oder aber – wie auf dem Foto – in Muffin-Formen aufgeteilt werden. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

Nährwert pro Portion:

Kalorien: 153,6 kcal
Kohlehydrate: 23,9 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 4,6 g

Die konventionelle Zubereitung mit Zucker enthält: 186,6 kcal/Portion

Über Yerbabuena - die Stevia-Kenner

Dieses Blog berichtet aus Paraguay - der Heimat der Stevia. Gerne teile ich mein Wissen über Stevia mit meinen Lesern und stehe für Fragen zur Verfügung. Kunden, die das echte Stevia in Bio-Qualität in größeren Mengen einkaufen möchten, stehe ich gerne als Vermittler zur Verfügung. Sprechen Sie mich an!
Dieser Beitrag wurde unter Stevia Rezepte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s